Freie = eine unabhängige, nicht zu den großen Landeskirchen zählende,
christliche = Jesus annehmende und Ihm folgende
Gemeinde = Gemeinschaft der Gläubigen.
 
Die Gemeinde ist als eingetragener Verein organisiert. 
Die Gottesdienste sind öffentlich zugänglich. In dieser Hinsicht gibt es keinen Unterschied zu den großen Landeskirchen. Niemand muss bei uns Mitglied werden. Unsere Tätigkeit finanziert sich durch freiwillige Spenden.

Was wollen wir?

  • Es gibt ETWAS, nachdem jeder früher oder später sucht.
  • Es gibt ETWAS, das durch die Alltagsprobleme verdrängt wird, nach dem aber jeder Sehnsucht hat.
  • Es gibt ETWAS, das Dinge verändert, die nicht veränderbar scheinen.
  • Es gibt ETWAS, das „Fun“ macht, und das Beste daran ist: Es ist absolut kostenlos.
Unter unserer Sonne gibt es aber nichts Neues. Nichts, was es nicht schon gab. Bei uns werden keine kosmischen Energien nutzbar gemacht und Guru’s, welche die Weisheit der Welt besitzen sollen, werden bei uns auch nicht angebetet.
 
Wir halten uns schlicht und ergreifend an das, was im Buch der Bücher – der Bibel - steht.
Wir wollen von dem erzählen und weitergeben, was uns jeden Tag Kraft und Freude für den neuen Morgen gibt.
 
... schon klar, Bibel und so kenn ich ... Jesus, auch schon mal gehört ... nur bisher hat er sich nicht blicken lassen, als ich ihn brauchte.
 
Was sollen wir sagen? Es gibt ETWAS, das tote Buchstaben und leere Worte, die man schon hundertmal gehört hat, lebendig werden lässt. Wir wissen und erleben das. Und diese Erfahrung und Erfüllung wollen wir weitergeben.
 
Dieses ETWAS ist eine Person und hat einen Namen: JESUS CHRISTUS!
Er sagte: "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben."
und: "Wer mich von ganzem Herzen sucht, der wird mich finden."
 
Wir lieben das Wort Gottes. Wir lieben Menschen. Wir lieben Gott und Er liebt uns.

Wir glauben nicht, dass wir die Einzigen wären, die die Wahrheit haben.
Diese kommt aus der Schrift (Bibel). Wer lesen kann, sollte dies tun, damit er nicht nur auf das vertrauen muß, was ihm gesagt wird.